Blog vom Rand


Aus Altem wird Anderes – Abfallreduktion durch Weiterverarbeitung mit Interseroh

Pressemitteilung der Interseroh Austria GmbH:
Unser neuer Service „Stoffwechsel – reValue“ kann Entsorgungskosten kreativ senken.

Wien. Erneut kann Interseroh Austria sein umfangreiches Produktportfolio um eine neue und innovative Umweltdienstleistung erweitern. Unser jüngstes Serviceangebot „Stoffwechsel – reValue“ richtet sich an Unternehmen, bei denen Altstoffe aller Art anfallen, die bisher entsorgt werden mussten, manchmal auch sehr teuer. Unser kreatives Öko-Design kann für dieses Problem einzigartige Lösungen bieten – wir entwickeln nämlich aus Altem neue Produkte. Zusammen mit dem Designer und international ausgezeichneten ReUse-Experten Josef M. Pfeiffer kann Interseroh Altstoffe auf diese Art kreativ verarbeiten.

 

mehr lesen

MOVECO - KvR als Lighthouse-Project

ABOUT THE PROJECT

Cince several years circular economy & sustainability have been highly relevant themes also in the sphere of design-concepts:  „from waste product to construction material“ is our way in developing new products and concepts to produce them. 

 

PROBLEM

there are tons of wasteproducts, for example old books or firehoses. Thes high technical products are inviting us to look for a new way of function to re-use them in a new way.

 

SOLUTION 

every waste material has its own story. We are listening carefully to what they tell us and transform them into innovative products or concepts to design differnt products, as an answer of the questions that susainability is asking for.

 

KUNST VOM RAND  

 


0 Kommentare

Denkwerkstatt grüne Wirtschaft Bad Gastein

5.-6. Oktober 2018: Die DENKWERKSTATT - zu Gast im Bundesland Salzburg - war eine neue Möglichkeit spannende Projekte und ihre BetreiberInnen kennen zu lernen. Regionales Wirtschaften und Kreislaufwirtschaft sind Themen für eine gute Zukunft. Lisa Fleiss von Wirtschaftsverein Ein Gastein belebt den etwas verschlafenen Wirtschaftsraum Gasteinertal, Karin König-Gassner von Komm-Bleib motiviert Fachkräfte im Pinzgau zu bleiben und auch dorthin zu kommen. Die Möbelstücke, gestaltet vom KunstvomRand Design-Team, die zu 100% aus Altstoffen redesignt wurden, sind Ausdruck der Philosophie von neuen Unternehmen, dem "Stoffwechsel". Peter Sönser zeigt mit dem Projekt SUCCESS(ION) wie erfolgreich Bürgerbeteiligung bei Großprojekten funktioniert.


0 Kommentare

Oberösterreichischer Umweltkongress mit KvR

Einen besonderen Ausstellungstag haben wir Ende September in den Redoutensälen in Linz erlebt. Im Zuge des Oberösterreichischen Umweltkongresses konnten wir dem interessierten Publikum unsere Designobjekte als best-practice näherbringen. Interessante Gespräche konnten wir auch insbesondere mit anderen Ausstellern führen und unsere Erfahrungen austauschen. Auch dieser Tag wird noch ein Nachspiel haben.


0 Kommentare

Kick-Off Initiative Kreislaufwirtschaft biz-up

In Kooperation mit dem Möbel-Holzbau-Cluster und dem Clean-Tec-Cluster haben wir in Linz die Eröffnungsveranstaltung zur Initiative Kreislaufwirtschaft ausgerichtet. Zu hören waren viele interessante Vorträge, so auch der von Josef Pfeiffer zu unserem Verständnis von Reststoffkreisläufen und unserer einzigartigen Hernagehensweise an das Thema.


Auf spannende Kooperationen...


0 Kommentare

Welser Messe voller Erfolg für designteam & Edelwerkstatt!

Fünf Tage voller inspirierender Begegnungen liegen hinter uns!

 

Am Messestand konnten wir vielen Besuchern näherbringen, was durchdachtes redesign für uns bedeutet. Wie gut es dabei aussehen kann mussten wir nicht zusätzlich erklären - besonders unsere BIBLIO-Wand und das Bankerl aus Feuerwehrschläuchen waren der Hingucker.

Besonders erfreut waren wir über den interessierten Besuch lokaler und nationaler Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft! Zweifelsohne regen unsere Konzepte auch auf diesen Ebenen zum umdenken an...

Bis zum nächsten Mal!


0 Kommentare